Schülerzeitung

Schülerzeitung GYMNOHZ:

Lieber Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir sind die neue Schülerzeitung des Gymnasiums Osterholz-Scharmbecks!
In den folgenden Abschnitten findet ihr ein paar grundlegende Informationen zu unseren Ideen, unserer Arbeit, unserer Gründung und wie ihr uns erreichen könnt oder wie es möglich ist an unserer Zeitung  mitzuwirken.

Wie wir entstanden sind:
Den Grundbaustein legte ein Projekt aus dem Sommer 2014, im Rahmen der zu dem Zeitpunkt stattfindenden Projektwoche.  Da haben wir in Kooperation mit der Kreiszeitung eine erste Ausgabe entwickelt und diese auf dem darauffolgenden Schulfest verteilt.
Nach der Sommerpause geriet die Aktion zunächst etwas in Vergessenheit bis wir uns nach den Herbstferien dazu entschlossen haben,  eine,  allein von Schülern organsierte, Schülerzeitung auf die Beine zu stellen, aber dieses Mal ein längerfristiges Konzept zu entwickeln damit unsere Zeitung auch auf längere Sicht bestehen bleibt.

Unsere Grundideen:
Die Schülerzeitung ist vor allem dafür da, die Schülerschaft zu informieren und zu vertreten und sie auf positive wie auf negative Entwicklungen aufmerksam zu machen.
Dafür arbeiten wir natürlich auch mit der Schülervertretung (SV) zusammen, auch wenn wir unabhängig voneinander  organisiert sind.

Unsere Inhalte:
Hauptbestandteil  unserer  Zeitung sind natürlich Artikel, in denen wir uns mit verschiedenen Bereichen der Schule auseinander setzen (z.B. Abschaffung der Klassenfahrten, die Projektwoche, die Schulsanierung usw.). Trotzdem schafft die Zeitung auch Platz für Interviews (mit dem neuen Schulleiter, berühmten Persönlichkeiten mit Verbindung zur Schule,…), Zeichnungen und Karikaturen, Kuriose Ereignisse und vieles Weiteres.
In welchem Ausmaß die einzelnen Aspekte in unserer Ausgabe Platz finden entscheidet sich dann je nach Situation.

Über die nächste Ausgabe:
Unsere erste Ausgabe als neu organisierte Schülerzeitung planen wir für das Ende des 2. Halbjahres  2014/15. Dass wir uns dafür entschieden haben erst relativ spät die Zeitung zu drucken, hat viele verschiedene Gründe, hauptsächlich aber aus dem Grund, dass die „Erstorganisation“ viel Zeit in Anspruch nimmt,  bevor wir uns an die eigentliche Verwirklichung  einer konkreten Zeitung setzen können.

Unsere Website:
Von Anfang an war es für uns sehr wichtig, auch im Internet mit der Schülerzeitung vertreten zu sein.
Daher wollten wir unbedingt eine eigene Website auf der wir über aktuelle Infos und Ereignisse berichten können, die aber auch für euch Schüler da ist um Kommentare oder Artikel zu posten und so an unserer Zeitung mitzuarbeiten  (der Link ist im Abschnitt  „Kontakt“).
Außerdem ermöglicht uns die Website auch neben einer recht teuren Print-Ausgabe ein günstige Alternative, um zusätzlich kleine Artikel zu veröffentlichen
Zusätzlich haben wir auch noch eine Facebook-Seite ins Leben gerufen, die für aktuelle Infos, Fotos, Umfragen und ähnliches vorgesehen ist (der Link ist in Abschnitt  „Kontakt“).

Kostet die Schülerzeitung Geld?
Anders als bei der im Sommer 2014 entstandenen Zeitung sind folgende Ausgaben auf jeden Fall kostenlos! Um die Menge an zu druckenden Zeitungen zu kalkulieren läuft die Verteilung über Vorbestellung. Dazu erhalten alle Schüler zu gegebener Zeit Informationen.

Wie ihr mitmachen könnt:
Dieser Abschnitt richtet speziell an Schüler. Ihr habt viele verschiedene Möglichkeiten an der Schülerzeitung mitzuarbeiten:

  • Wir haben eine eigene Website und eine eigene Facebook-Seite auf denen ihr Kommentare  posten oder sogar kleine Artikel schreiben könnt ( Links stehen weiter unten im Abschnitt  „Kontakt“).
  • An unsere E-Mail Adresse (schuelerzeitung.gymnohz@gmail.com) könnt ihr ebenfalls eure Meinung senden oder Artikel verfassen und sie uns ebenfalls senden.
  • Und natürlich könnt ihr auch bei der Schülerzeitung an sich mitmachen, indem ihr einfach zu unseren planmäßigen Treffen im SV-Raum der Schule jeden Donnerstag  in der 1. großen Pause vorbeikommt und guckt ob und wie euch das gefällt.

Kontakt:
Facebookhttps://www.facebook.com/pages/Sch%C3%BClerzeitung-OHZ/1775176099375068
Website
: http://schuelerzeitung-gymnohz.blogspot.de/
E-mail:
schuelerzeitung.gymnohz@gmail.com
Sprechzeiten:   Donnerstags 1. große Pause „SV-Raum“

Soweit alles geklärt?
Falls ihr noch Fragen, Anregungen, Kritik oder Verbesserungsvorschläge für unsere Seite oder Zeitung habt, kontaktiert uns einfach über die oben genannten Möglichkeiten und wir versuchen so schnell wie möglich darauf zu antworten.