Preisverleihung: Ein Nachmittag voller Lyrik

Am Montag, den 14.09.2020, verwandelte sich das Forum unseres Gymnasiums zur lyrischen und musikalischen Bühne. Anlass war die Preisverleihung des diesjährigen schulinternen Lyrikwettbewerbs, an dem sich unsere Schüler*innen im letzten Schuljahr rege beteiligt hatten. Zahlreiche Gedichte zu den Themen „Mein Weg“, „Fluchtweg“ und „unterwegs“ waren eingegangen und wurden von der Jury – bestehend aus den Deutschlehrkräften Elke Hénocque, Burkart Roloff, Alexandra Seba und Ulrike Stepp – heiß diskutiert. Nun standen die Preisträger*innen fest und konnten sich am Montag ihre Preise feierlich abholen. Gestiftet wurden diese von der Buchhandlung „Die Schatulle“ und verliehen von Frau Gartmann.

Nach der Begrüßung der zahlreichen Gäste durch unsere Schulleiterin Karin Bunsas und einem Grußwort von Frau Gartmann, sorgte das Schulorquester mit einem Auftritt für feierliche Stimmung. Auch Hendrik Heese, Malte Cassens und Leonie Feber lockerten den Nachmittag mit unterschiedlichen Gitarrenstücken auf.

Im Mittelpunkt standen jedoch die Gedichtvorträge der Preisträger*innen, welche ihre Texte mit viel Leidenschaft, Talent und sprachlicher Gewandheit vortrugen und beim Publikum für große Begeisterung sorgten.

Wir freuen uns bereits auf die nächste Runde des Wettbewerbs!

Preisträger*innen 2020:

Jahrgangsstufe 5-7:
Platz 1: „Mein Leben“ von Delal Aba (6.2)
Platz 2: „Unterwegs in Paris“ von Ruben Rademacher (6.3)
Platz 3: „Mein Weg“ von Jula Böschen (5.2)

Jahrgangsstufe 8-10:
Platz 1: „Unterwegs“ von Lis Zühlke (8.4)
Platz 2: „Auf der Flucht“ von Hannah Prigge (9.2)
Platz 3: „Mein Weg“ von Julius Messerschmidt (10.1)

Oberstufe:
Platz 1: „Ein Tanz mit den Sternen“ von Mehriban Cakar (12)
Platz 2: „Nicht mehr unterwegs“ von Helin Bilan (11.1.)
Platz 3: „Unterwegs“ von Philipp Marlow Voß (12)

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner*innen!

Auch das Osterholzer Kreisblatt berichtete:

https://www.weser-kurier.de/region/osterholzer-kreisblatt_artikel,-die-rueckkehr-zur-dichtkunst-_arid,1933839.html

Comments are closed.