Informationen zur Qualifikationsphase

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

mit der Einführung des Abiturs nach 13 Jahren hat sich einiges verändert. Eventuell sind daher Informationen von älteren Geschwistern nicht mehr aktuell. Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen unter den unten genannten Kontaktdaten zur Verfügung.

In den vier Halbjahren der Qualifikationsphase findet der Unterricht in Kursen statt. Bis zum Abitur werden u.a. die Schwerpunktthemen für die Abiturprüfung erarbeitet. Die Qualifikationsphase endet mit der Abiturprüfung im Frühsommer.

Am Ende der Einführungsphase wählt jede Schülerin und jeder Schüler ein Profil und damit verbunden ihre / seine fünf Prüfungsfächer aus. Von den fünf Prüfungsfächern werden drei auf erhöhtem Niveau (5 Wochenstunden) und 2 auf grundlegendem Niveau (3 Wochenstunden) unterrichtet. In den ersten vier Prüfungsfächern wird eine schriftliche Abiturprüfung, im fünften Prüfungsfach eine mündliche Abiturprüfung abgelegt.
Zusätzlich müssen noch weitere Kurse auf grundlegendem Niveau gewählt werden, so dass jede Schülerin und jeder Schüler mindestens 32 und höchstens 36 Stunden Unterrichtsstunden die Woche hat. Weitere Informationen zu den verschiedenen Wahlmöglichkeiten erhalten Sie unter

Informationen zu den Profilen am Gymnasium Osterholz-Scharmbeck

 Allgemeine Informationen zur gymnasialen Oberstufe

 

Dr. Martina Käthner
Oberstufenkoordinatorin

Raum 052
martina.kaethner@gymnasium-osterholz.de
Telefon: 04791 – 930 – 4323

Sekretariat der Oberstufe (Frau Krause)
Raum 054
verwaltung@gymnasium-osterholz.de
Telefon: 04791 – 930 – 4310