Informationen zur Einführungsphase

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

mit der Einführung des Abiturs nach 13 Jahren hat sich einiges verändert. Eventuell sind daher Informationen von älteren Geschwistern nicht mehr aktuell. Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen unter den unten genannten Kontaktdaten zur Verfügung.

Die Einführungsphase (11. Klasse) findet im Klassenverband statt. In einzelnen Fächern kann es zu einem klassenübergreifenden Unterricht kommen.

Es gibt ein festes Unterrichtsangebot (Pflichtfächer), das durch Unterricht aus Wahlfächern ergänzt werden kann. Außerdem gibt es verschiedene Möglichkeiten bei der Fremdsprachenbelegung. Diese hängen von der Fremdsprachenbelegung in der Sekundarstufe I und den Belegungswünschen für die Qualifikationsphase ab. Für eine Beratung stehen wir Ihnen unter den unten genannten Kontaktdaten zur Verfügung.
Das Unterrichtsangebot der Einführungsphase am Gymnasium Osterholz-Scharmbeck kann dem unten eingestellten Informationen und Wahlbogen für die Einführungsphase entnommen werden.

Generell gilt, dass ein Unterrichtsfach, das in der Qualifikationsphase als Prüfungsfach gewählt werden soll, mindestens ein Schulhalbjahr, bei einer neu begonnenen Fremdsprache das ganze Schuljahr der Einführungsphase belegt werden muss.

Folgende Hinweise können Ihnen weitere Informationen geben und zur Vertiefung dienen:

 

Dr. Martina Käthner
Oberstufenkoordinatorin

Raum 052
martina.kaethner@gymnasium-osterholz.de
Telefon: 04791 – 930 – 4323

Sekretariat der Oberstufe (Frau Krause)
Raum 054
verwaltung@gymnasium-osterholz.de
Telefon: 04791 – 930 – 4310