Frankreich

Reisen bildet …

In diesem Frühjahr hat das Gymnasium Osterholz-Scharmbeck einen neuen Austausch eingerichtet. Das Lycée Valin in La Rochelle suchte für 13 Schüler und Schülerinnen Partner in Deutschland, die das Wagnis eines 3-4wöchigen Austauschs eingehen würden. 13 Schülerinnen und Schüler fanden sich auch hier, vornehmlich aus den 9. und 10. Klassen. Die französischen Schüler reisten am 27.5. an und wurden am 19.6. wieder abgeholt. Sie lernten das deutsche Familienleben kennen, fanden Unterschiede zwischen dem deutschen und französischen Schulsystem heraus, lernten die Städte Bremen, Hamburg und Cuxhaven kennen und besuchten ‚Airbus‘ in Bremen.  Der Gegenbesuch wird vom 16.9. – 7.10. 2019 stattfinden. Von französischer Seite geplant sind ein Ausflug zur Ile de Ré und das Erkunden von La Rochelle, eingeschlossen ein Besuch des Unternehmens ‚Alstom‘ (TGV-Produktion) , als Pendant zu ‚Airbus‘.

Austausch bildet!

Eine weitere französische Partnerschule (das Collège Denis Diderot) befindet sich nur wenige Kilometer entfernt von Avignon in Sorgues mitten in der Provence. Nach drei Austauschfahrten in den vergangenen Jahren in die Nähe von Lyon ist im vergangenen Schuljahr erstmals eine Gruppe von 25 deutschen Schülern/ Schülerinnen der Jahrgänge 7 und 9 nach Südfrankreich gereist, um das französische Leben zu entdecken und die eigenen Sprachkenntnisse zu verbessern. Neben dem Aufenthalt in der französischen Gastfamilie und dem Schulbesuch gab es zahlreiche Ausflüge: Avignon, der römische Pont du Gard, das malerische Les Baux de Provence und Marseille waren u.a. Ziele, sodass die deutschen Schüler/ Schülerinnen einen guten Eindruck von der Vielfalt der Region und ihrer Bewohner erhalten haben.

Eindrücke von La Rochelle

Avignon in der Provence im Mai 2014

austausch_frankreich2